Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.48441/4427.23
Open Access
Title: Statement in der Expert*innen-Anhörung des Schleswig-Holsteinischen Landtages Perspektivplan-Vorschlag Schleswig-Holstein 19.02.2021 : Auswirkungen der vorgesehenen Öffnungsschritte auf Kinder und Jugendlichesowie auf den Bildungssektor
Language: German
Authors: Voigts, Gunda 
Keywords: Pandemie;Jugendliche;15. Kinder- und Jugendbericht;UN-Kinderrechtskonvention;Kinder- und Jugendarbeit;Bildung;Jugendpolitik
Issue Date: 19-Feb-2021
Conference: Schleswig-Holsteinischer Landtag : 19. Wahlperiode : 2021 
Abstract: 
Der Schleswig-Holsteinische Landtag hat am am 19.02.2021 zu einer Expert:innen-Anhörung eingeladen über den Perspektivplan für Schleswig-Holstein im Rahmen der Coronapandemie eingeladen. Im Themenbereich "Auswirkungen der vorgesehenen Öffnungsschritte auf Kinder und Jugendliche sowie den Bildungssektor" wurde Prof. Dr. Gunda Voigts dazu als Expertin gehört. Der Beitrag enthält ihr dort gehaltenes Statement.
URI: https://reposit.haw-hamburg.de/handle/20.500.12738/10466
DOI: 10.48441/4427.23
Institute: Department Soziale Arbeit 
Fakultät Wirtschaft und Soziales 
Type: Other
Appears in Collections:Publications with full text

Files in This Item:
File Description SizeFormat
Expert_innen-Anhörung Landtag SH Statement Voigts (19.02.2021).pdfStatement100.97 kBAdobe PDFView/Open
Show full item record

Page view(s)

30
checked on Apr 15, 2021

Download(s)

13
checked on Apr 15, 2021

Google ScholarTM

Check

Note about this record

Export

Items in REPOSIT are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.