Fulltext available Open Access
Title: Storytelling in virtueller Realität : Ein Ausblick auf die Zukunft der Erzählung in virtuellen Welten
Language: German
Authors: Goßmann, Waldemar 
Issue Date: 22-Jul-2022
Abstract: 
Das erste Konzept der virtuellen Realität entstand bereits vor fast 100 Jahren und hat sich seitdem kaum verändert.1 Durch das Aufsetzen einer Brille tauchen Benutzer in eine Fantasiewelt ein, um Abenteuer zu erleben und die Sorgen des Alltags für eine Weile zu vergessen. Besonders im Bereich der Unterhaltungsbranche entstehen so zahlreiche Möglichkeiten für das Erzählen von Geschichten mit Hilfe von VR-Geräten. Die Fortschritte der letzten Jahre lassen dabei die Frage aufkommen, wie die virtuelle Realität der Zukunft wohl aussehen wird. Um diese Frage zu klären, wurde in dieser Arbeit zuerst anhand einer Literaturanalyse gezeigt, wie die Vorstellung virtueller Realität in der Vergangenheit aussah, welche Probleme erwartet wurden und ob diese bis heute gelöst werden konnten. Anschließend wurde durch eine Marktanalyse sowohl der heutige Stand der virtuellen Realität als auch die Forschung an zukünftigen Geräten dargestellt. Um die Relevanz des Themas zu zeigen, wurde zum Abschluss noch durch eine Online-Umfrage ermittelt, ob die Erzählung in VR als Alternative zu herkömmlichen Mitteln angesehen werden kann. Die Literaturanalyse zeigt, dass bereits vor 20 Jahren ein realistisches Bild von virtueller Realität in der Zukunft bestand. Die Umsetzbarkeit wurde in vielen Aspekten korrekt bewertet, jedoch wurden die technischen Möglichkeiten der Zukunft ein wenig unterschätzt.2 Aus der Umfrage lässt sich zudem entnehmen, dass das Thema äußerst relevant ist. Viele der Befragten gaben an, dass sie einer interaktiven Erzählung lieber in VR folgen würden, auch wenn die herkömmlichen Medien dadurch nicht ersetzt werden können. Das Ergebnis dieser Arbeit zeigt, dass die vielen Möglichkeiten in VR eine ausgezeichnete Bühne für das Erzählen von Geschichten bieten wird, die Menschen auf der ganzen Welt miteinander verbinden kann.

The first concept of virtual reality was created almost 100 years ago and has hardly changed since then. By putting on a pair of goggles, users can dive into a fantasy world to experience adventures and forget about the worries of everyday life for a while. Especially in the entertainment industry, this creates numerous opportunities for storytelling in virtual reality. The advances of recent years raise the question of what the virtual reality of the future will look like.
To answer this question, this thesis is first going to display the result of a literature analysis to show what the idea of virtual reality looked like in the past, what problems were to be expected and whether these have been solved by now. Afterwards, a market research will present the current state of VR and the research on future devices. In conclusion, an online survey was carried out to show the relevance of this topic and determine whether storytelling in VR could be seen as an alternative to conventional means. The literature analysis shows that 20 years ago the idea of virtual reality in the future was already realistic. In many aspects, the practicability was assessed correctly, but the technical possibilities of the future were a little underestimated. The survey also shows that the topic is relevant. Many participants stated that they would prefer to follow an interactive story in VR, even if it cannot replace traditional media. The result of this thesis shows that the numerous possibilities in VR will provide an excellent stage for storytelling that can connect people from all around the world.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.12738/11167
Institute: Fakultät Design, Medien und Information 
Department Medientechnik 
Type: Thesis
Thesis type: Bachelor Thesis
Advisor: Rehfeld, Gunther 
Referee: Willaschek, Wolfgang 
Appears in Collections:Theses

Files in This Item:
File Description SizeFormat
BA_Storytelling_virtueller_Realitaet.pdf1.92 MBAdobe PDFView/Open
Show full item record

Page view(s)

48
checked on Aug 8, 2022

Download(s)

8
checked on Aug 8, 2022

Google ScholarTM

Check

Note about this record

Export

Items in REPOSIT are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.