Open Access
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorJahne, Maria
dc.date.accessioned2020-09-29T15:52:54Z-
dc.date.available2020-09-29T15:52:54Z-
dc.date.created2020
dc.date.issued2020-09-09
dc.identifier.urihttps://reposit.haw-hamburg.de/handle/20.500.12738/9445-
dc.description.abstractZiel: Das Ziel dieser Arbeit ist es über die unterlassenen Pflegetätigkeiten, „Missed Care“ aufzuklären, einen Überblick über die „Missed Care“ Forschung zu liefern, sowie die Dringlichkeit dieser Thematik zu beleuchten. Hintergrund: Der Aspekt der Wirtschaftlichkeit im Pflegealltag gewinnt verstärkt an Bedeutung. Um dies auszugleichen sind eine Priorisierung und das Vernachlässigen von pflegerischen Tätigkeiten fast unumgänglich. Das unreflektierte und nicht hinterfragte Auftreten von „Missed Care“ könnte einen erheblichen Einfluss auf die Pflege haben. Die Forschungen zu dieser Thematik haben in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen und gute Erkenntnisse bezüglich der vernachlässigten und priorisierten Tätigkeiten, sowie Ursachen von „Missed Care“ geliefert. Allerdings ist im deutschsprachigen Raum ein Forschungsdefizit zu verzeichnen. Methodik: Das methodische Vorgehen dieser Arbeit basiert auf einer systematischen Literaturrecherche in den Datenbanken PubMed und Cinahl. Die Recherche ergibt 46 Studien, diese werden analysiert und die Ergebnisse der Studien kategorisiert. Ergebnisse: Die Ergebnisse der Auseinandersetzung zeigen, dass „Missed Care“ eine aktuelle und internationale Problematik darstellt. Die Forschung beschreibt ein vermehrtes Vernachlässigen von grundpflegerischen, therapeutischen, psychosozialen und edukativen Tätigkeiten. Anhand der Auseinandersetzung mit der „Missed Care“-Thematik kann darauf geschlossen werden, dass medizinischen Tätigkeiten scheinbar eine stärkere Bedeutung zugeschrieben wird. Es wird deutlich, dass eine patientenorientiere, individuelle Pflege gefährdet wird, wenn eine Priorisierung von Tätigkeiten ohne einen vorgebenden Entscheidungsrahmen stattfindet.de
dc.language.isodede
dc.subject.ddc610 Medizin, Gesundheit
dc.titleZum Zusammenhang zwischen “Missed Care” und dem theoretischen Anspruch an eine professionelle Pflegede
dc.typeThesis
openaire.rightshttp://purl.org/coar/access_right/c_abf2
thesis.grantor.departmentDepartment Pflege und Management
thesis.grantor.placeHamburg
thesis.grantor.universityOrInstitutionHochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg
tuhh.gvk.ppn1729145663
tuhh.note.externpubl-mit-pod
tuhh.note.intern1
tuhh.opus.id5510
tuhh.publication.instituteDepartment Pflege und Management
tuhh.type.opusBachelor Thesis-
dc.subject.gndPflege
dc.subject.gndQualität
dc.type.casraiSupervised Student Publication-
dc.type.dinibachelorThesis-
dc.type.driverbachelorThesis-
dc.type.statusinfo:eu-repo/semantics/publishedVersion
dc.type.thesisbachelorThesis
dcterms.DCMITypeText-
item.fulltextmit Volltext-
item.creatorOrcidJahne, Maria-
item.grantfulltextopen-
item.cerifentitytypePublications-
item.creatorGNDJahne, Maria-
item.languageiso639-1de-
item.openairetypeThesis-
item.openairecristypehttp://purl.org/coar/resource_type/c_46ec-
Appears in Collections:Theses
Files in This Item:
File SizeFormat
2020Jahne_Maria_BA.pdf1.04 MBAdobe PDFView/Open
Show simple item record

Page view(s)

23
checked on Dec 3, 2020

Download(s)

21
checked on Dec 3, 2020

Google ScholarTM

Check

Note about this record

Export

Items in REPOSIT are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.