Open Access
Title: Bewusstsein über gesundheitliche Risiken von Bisphenol A in Lebensmittelverpackungen : eine Online-Umfrage
Language: German
Authors: Wilke, Jana 
Issue Date: 18-Dec-2020
Abstract: 
Bisphenol A ist in vielen Lebensmittelverpackungen zu finden und birgt gesundheitliche Risiken. Dabei fordern unterschiedliche Organisationen und Wissenschaftler seit längerem ein Verbot von Bisphenol A in Lebensmittelverpackungen. Die Gesetzgebung sieht jedoch aktuell kein Verbot vor.
Das Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, die Forschungsfrage, „Inwieweit sind Verbraucher*innen über die möglichen gesundheitlichen Risiken von Bisphenol A in Lebensmittelverpackungen informiert?", zu beantworten. Hierfür wurde eine Online-Umfrage durchgeführt, die sich an die deutschsprachige Bevölkerung in Deutschland richtete.
Die Ergebnisse der Online-Umfrage zeigen, dass von 340 Befragten 75,6% den Begriff Bisphenol A (BPA) bereits gehört oder gelesen hatten. Von diesen wussten wiederum 54.4%, um was es sich bei diesem Begriff handelt. Bezüglich der Aussage, dass Zusatzstoffe in Lebensmittelverpackungen mögliche gesundheitliche Risiken aufweisen können, stimmten 98,8% der Teilnehmer dieser zu. Zudem würden 94,4% der Befragten gerne über gesundheitsschädliche Zusatzstoffe in Lebensmittelverpackungen informiert werden. Auch sprechen sich 83,2% für ein Verbot von Bisphenol A (BPA) in Lebensmittelverpackungen aus.
Dies zeigt, dass sich die deutsche Bevölkerung weitestgehend über die gesundheitlichen Risiken von Bisphenol A in Lebensmittelverpackungen bewusst ist.

Bisphenol A is found in many food packages and poses health risks. For a long time now, a number of organizations and researchers have been calling for a ban on Bisphenol A in food packaging. However, current legislation does not prohibit Bisphenol A.
The aim of this bachelor thesis is to answer the question "To what extent are consumers informed about the possible health risks of Bisphenol A in food packaging?" For this purpose, an online survey was conducted in Germany with a German speaking population.
The results of the online survey show that 75.6% of 340 respondents had already heard or read the term Bisphenol A (BPA). Of these, 54.4% knew what the term means. In response to the statement, "additives in food packaging can pose possible health risks", 98.8% of participants agreed. Additionally, 94.4% of respondents wished to be informed about harmful additives present in food packaging. Finally, 83.2% were in favor of a ban on Bisphenol A (BPA) in food packaging.
These results show that the German population is largely aware of the health risks of Bisphenol A in food packaging.
URI: https://reposit.haw-hamburg.de/handle/20.500.12738/9987
Institute: Fakultät Life Sciences 
Department Gesundheitswissenschaften 
Type: Thesis
Thesis type: Bachelor Thesis
Advisor: Leal, Walter 
Referee: Wolf, Franziska 
Appears in Collections:Theses

Files in This Item:
File Description SizeFormat
WilkeJanaBA_geschwärzt.pdf3.37 MBAdobe PDFView/Open
Show full item record

Page view(s)

80
checked on Jan 24, 2021

Download(s)

38
checked on Jan 24, 2021

Google ScholarTM

Check

Note about this record

Export

Items in REPOSIT are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.