Open Access
Title: Digitales Lesen – Einflüsse der Digitalisierung auf die Kulturtechnik Lesen
Language: German
Authors: Claus, Sabrina 
Keywords: Digitalisierung;Kulturtechnik;Lesen;Technik;Entwicklung;Neurobiologie;Vorlesen;Wissenschaft;Untersuchung;Information
Issue Date: 2021
Abstract: 
Im Jahr 2017 ist die Digitalisierung bereits vorangeschritten. Der Gebrauch von mobilen Endgeräten, wie Smartphones oder Tablets gehört für viele Menschen zum Alltag. Zu den häufigsten Tätigkeiten im Zusammenhang mit mobilen Endgeräten gehört das Lesen. Texte sind durch die Digitalisierung verstärkt präsent, sei es in der U-Bahn auf dem Weg zur Arbeit oder in der Pause eines Meetings: Viele Menschen nutzen in dieser Zeit ihre mobilen Endgeräte, um sich zu informieren. Dies geschieht meist durch digitale Texte. Die Darstellungsmöglichkeiten der digitalen Technik bieten einen anderen, neuen Aufbau von textlicher Information an. Diese Arbeit widmet sich der Frage, ob und in welcher Form sich diese neue Darstellungsform von Texten auf die Kulturtechnik Lesen auswirkt. Dabei liegt der Fokus der theoretischen Untersuchung auf aktueller Fachliteratur unterschiedlicher Fachrichtungen. Es werden zahlreiche Studien zu verschiedenen Untersuchungsgegenständen wie der Neurobiologie, der technischen Entwicklung, dem wissenschaftlichen Arbeiten und dem familiären Vorlesen – untersucht, um einen State of the Art zu erstellen. Weiterhin werden Ausblicke auf mögliche Entwicklungen und Veränderungen gegeben.
URI: https://reposit.haw-hamburg.de/handle/20.500.12738/10626
Institute: Fakultät Design, Medien und Information 
Department Information 
Type: Thesis
Thesis type: Bachelor Thesis
Advisor: Krauss-Leichert, Ute 
Referee: Gläser, Christine  
Appears in Collections:Theses

Files in This Item:
File Description SizeFormat
170830.pdf537.66 kBAdobe PDFView/Open
Show full item record

Page view(s)

42
checked on Apr 15, 2021

Download(s)

25
checked on Apr 15, 2021

Google ScholarTM

Check

Note about this record

Export

Items in REPOSIT are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.